Fahrzeuge - DL(A)K 23 / 12 - NEU - Details

Beschreibung
DL(A)K 23/12 (Drehleiter mit Korb, 23 Meter Rettungshöhe bei 12 Meter Abstand zum Objekt)

Funkrufname: Florian Konz 6/34-1

Die Drehleiter mit Korb hat eine Besatzung von 1/2 (Trupp). Sie wird zur Hubrettung eingesetzt. Man erreicht mit ihr das 7. OG. (23 m) unter Beachtung eines Sicherheitsabstandes von 12 m. Die Drehleiter bildet mit dem LF und dem TLF den Löschzug.

Aufgaben der Drehleiter:
•Rettung aus Höhen und Tiefen

•Löschangriff mittels Wasserwerfer

•Beleuchtung von Einsatzstellen

•auch können liegende Patienten aus großer Höhe gerettet werden, hierzu wird eine Krankentragenhalterung am Korb montiert


Technische Fahrzeugdaten:
Fahrgestell: Mercedes Benz, Typ: ATEGO 1529-F, 15,5 Tonnen
Motorleistung: 220 KW / 289 PS
Fahrzeugaufbau: Magirus, Typ: M32L-AS
Leiterpark: Länge 32 Meter inkl. 4,7 Meter Gelenkteil
zul. Korbgewicht: 500 KG

Auslieferung: 01.12.2016
offizielle Indienststellung: 10.06.2017

Bilder

zurück zur Übersicht