Einsatzdetails

Datum Ort Überschrift Einsatzart
20. 01. 2003 - 00:00 Uhr Wiltingen Chemieunglück in der Saar Technische Hilfeleistung

Einsatztext
Im Altarm der Saar bei Wiltingen wurde gefährliche Stoffe entdeckt. Die ausgerückten Einsätzkräfte nahmen die Chemiekalien auf. Zur Sicherheit war das Tragen von Chemikalienschutzanzügen Pflicht. 7 Fässer mit 60 Litern Inhalt waren notwendig um alle Schadstoffe aufzunehmen. Eine Kontaminierung des Erdreiches konnte nicht verhindert werden. Bei der Untersuchung der Chemikalien stellte man fest, das es sich um Spritz- und Düngemittel handelte. Der Einsatz dauerte 5 Stunden.Im Einsatz waren die Fw Konz.Vor Ort war der Wehrleiter, die untere Wasserbehörde .

zurück zur Einsatz-Übersicht