Einsatzdetails

Datum Ort Überschrift Einsatzart
29. 01. 2013 - 17:45 Uhr -
30. 01. 2013 - 00:15 Uhr
Könen - Industriegebiet Brand in einer Industriehalle Brand - Gebäude

Einsatztext
In Konz-Könen hat ein Brand in einer Industriehalle am Dienstagabend für einen größeren Feuerwehreinsatz gesorgt. Verletzt wurde niemand. Das Feuer in der Halle war gegen 17.57 Uhr ausgebrochen. Wehren aus Konz, Konz-Könen, Niedermennig, Tawern und Wasserliesch eilten an den Brandort. Insgesamt waren nach Angaben der Polizei 70 Rettungskräfte im Einsatz. Menschen wurden beim Brand, der erst nach zwei Stunden unter Kontrolle war, nicht verletzt. Wegen starker Rauchentwicklung konnten zunächst nur Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten die Halle betreten.

Quelle: http://www.volksfreund.de

Fahrzeuge Feuerwehren Organisationen Sondereinheiten
LF 16 / 12
TLF 24 / 50
DLK 23 / 12
MTF - L
ELW 1
Könen TSF - W
Tawern LF8/6
Wasserliesch TSF-W
Niedermennig TSF - W
MZF III
Niedermenning MTF-L
Nittel MTF-L
Konz
FEZ
Könen
Niedermennig
Nittel
Tawern
Wasserliesch
Wellen
Polizei
Kriminalpolizei
Energieversorgungsunternehmen
Deutsche Rote Kreuz
VG-Werke Abwasserbeseitigung
Wehrleiter
Kreisfeuerwehrinspekteur
Rettungsdienst

Einsatzbilder

Copyright: Geidies-TV

Copyright: Geidies-TV

Copyright: Geidies-TV

Copyright: Geidies-TV

Copyright: Geidies-TV

Copyright: Geidies-TV
Ubergabe der geretteten Katze an ihre Besitzerin durch Einheiten der FFw Tawern
Ubergabe der geretteten Katze an ihre Besitzerin durch Einheiten der FFw Tawern

zurück zur Einsatz-Übersicht