Nachricht - Details

Datum Überschrift
21. 11. 2015 Lehrgang "Truppmann Teil 2 a/b" mit Erfolg abgeschlossen

Nachricht
An diesem Samstag haben unsere Kameraden Fabienne Schüssler und Alexander Jacobs die Truppmannausbildung erfolgreich abgeschlossen. Beide wurde durch die Wehrleitung im Anschluss zur Feuerwehrfrau / -mann befördert. Sie haben somit die notwendige Grundausbildung abgeschlossen und können und vollwertig im Feuerwehreinsatz mitwirken. Beide neuen Feuerwehrleute kamen über die Jugendfeuerwehr zur aktiven Feuerwehr. Wir wünschen Ihnen für Ihre neuen Aufgaben alles Gute.

Gleichzeitig haben Florian Haas, Alexander Ehses und Sebastian Barth die Vorstufe Trupmann Teil 2a bestanden. Wir gratulieren Ihnen recht herzlich und wünschen Ihnen viel Erfolg für die nächste Etappe.


Die Grundausbildung für ehrenamtliche Feuerwehrangehörige ist gemäss FwDV2 in folgende Abschnitt unterteilt:
Grundlehrgang / Truppmann Teil 1: ca 3,5 Woche Ausbildung (abends und Samstags)
Ausbildung in der eigenen Feuerwehr
Truppmann Teil 2a: Intensivierung der Lerninhalte
Ausbildung in der eigenen Wehr
Truppmann Teil 2b: Intensivierung der Lerninhalte

Mit Abschluss des Teil 2b wird der Feuerwehrmannanwärter zum Feuerwehrmann befördert.
In dem Zeitraum zwischen Teil 1 und Abschluss Teil 2b dürfen die Lehrgänge Sprechfunk und Atemschutzgeräteträger absolviert werden. Der Einsatz im durch den Einsatzleiter definierten Gefahrenbereich ist erst mit abgeschlossener Trupmmannausbildung erlaubt.

zurück zur Übersicht