Nachricht - Details

Datum Überschrift
31. 12. 2016 Guten Rutsch ins neue Jahr

Nachricht
2016... Für die Feuerwehr Konz ein Jahr mit vielen Ereignissen. Auf die größten und bedeutsamsten Momente wollen wir noch einmal zurückblicken.


Februar:
- 15 Kameraden werden anlässlich der Generalversammlung für ihre Verdienste und ihre vorhandene Ausbildung befördert

März:
- Am 08.03.16 trat ein ungewöhlicher Gasgeruch in der Konzer Beethovengalerie aus, der bei den meisten im Gebäude aufhaltenden Personen Hustenreiz und Atemnot auslöste. Insgesamt 30 - 40 Menschen wurden evakuiert und in einen nebenstehen Friseursalon untergebracht, der kurzfristig als Behandlungszentrum umfunktioniert wurde.

April:
- Wehrführer Jürgen Lauer erhält für 35 Jahre Zugehörigkeit und Dienst in der Feuerwehr das Goldene Ehrenzeichen.

Mai:
- Ein großer Schicksalsschlag für die Feuerwehr: Kamerad Christian Frenzer verstarb am 04.05.16 nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von nur 37 Jahren. Noch heute fehlt er allen. Doch in den Herzen seiner Kameraden ist er weiterhin bei jedem Einsatz dabei.
- Martin König und Christian Frenzer (postum) wird für 25 Jahre Zugehörigkeit und Dienst in der Feuerwehr das Silberne Ehrenzeichen verliehen.

Juni:
- Vollbrand eines Sägewerks in Wawern. Von Vormittag bis Mitternacht waren mehr als 15 Feuerwehren (darunter aus den VG´s Kell am See, Hermeskeil, Trier-Land und Ruwer) bei sehr hohen Sommertemperaturen im Dauereinsatz. Auch Facheinheiten des THW und die SEG Einheit "Verpflegung" des DRK waren vor Ort.
- Tag der offenen Tür mit Jubiläumsfeier der Jugendfeuerwehr (25 Jahre Jugendfeuerwehr Konz). An diesem Tag wurden ausserdem 3 Kameraden aus dem aktiven Dienst für Leistungen und Verdienste befördert.

August:
- Kamerad Roman Werner heiratet seine Stephanie (FW Wiltingen).

September:
- Die Showtanzgruppe "Rainbows" feiert ihr 25 jähriges Jubiläum in den Räumlichkeiten der Feuerwehr Konz. Zahlreiche Besucher sind zu diesem Event erschienen. Gleichzeitig kam es an diesem Abend zu einem Brand in der Staustufe in Kanzem. Dabei musste ein Passagierschiff mit über 200 Gästen an Bord mehr als 2 Stunden in der Schleuse ausharren.
- Kamerad Tobias Prediger heiratet seine Alexandra

Oktober:
- 3 Kameraden haben ihre Grundausbildung erfolgreich beendet und wurden daraufhin befördert.

Dezember:
- Am Abend des 01.12.16 traf die neue Drehleiter am Gerätehaus in Konz ein. Viele Feuerwehrkameraden waren vor Ort, um das neue Fahrzeug gebührend in Empfang zu nehmen.
- Mit 17 Einsätzen (Stand 31.12.16, 13:45 Uhr) ist der Monat Dezember der Einsatzstärkste im Jahr.
______________________________________________________________________________________________________
Zu insgesamt 107 Einsätzen, davon alleine 49 in der Stadt Konz, ist die Feuerwehr im Jahr 2016 ausgerückt.


Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Verbandsgemeinde Konz,
wir möchten die Gelegenheit nutzen, um uns bei allen Unterstützern, Sponsoren, Freunden und sonstigen Helfern zu bedanken. Mögen Sie glücklich und gesund in das neue Jahr kommen.
Allen Helfern und Einsatzkräften wünschen wir eine ruhige Silvesternacht.


Ihre
Feuerwehr Stadt Konz
(DP)

zurück zur Übersicht